2020 VW Golf Vs. 2019 Ford Focus: Diese bitter kompakten Rivalen könnten unterschiedlicher nicht sein

KONZEPT-AUTOS

Der VW Golf, der mittlerweile zum achten Mal im Einsatz ist, scheint mehr denn je bereit zu sein, diese feine Linie zwischen Premium-Kompaktheckmodellen wie dem BMW 1er oder der Mercedes A-Klasse und seinen Hauptkonkurrenten wie Ford Focus, Opel Astra und Peugeot zu ziehen 308, Mazda3, Renault Megane und so weiter.

Mit Blick auf die europäischen Verkaufszahlen im ersten Halbjahr 2019 war Fords jüngster Focus jedoch das erfolgreichste Modell, das es geschafft hat, dem Golf auf den Fersen zu bleiben – vor allem aufgrund seines neuen Status.

Zum Glück ist der neueste Focus mehr als nur eine evolutionäre Version des Vorgängermodells. Sowohl der Focus als auch der Golf wurden komplett überarbeitet und bieten eine breite Palette an Fahrerassistenzsystemen, ein verbessertes Innendesign, effizientere Motoren und eine bessere Konnektivität.

Was gibt es dort zu sehen?

Es gibt eine klare Trennung der Designphilosophie zwischen diesen beiden Autos – mehr denn je zuvor. VW verfolgte beim Design des Mk8 Golf einen klaren, modernen und etwas eleganten Ansatz, während Ford seinen neuesten Focus mit aggressiveren (und geschäftigeren) Linien sportlich erscheinen ließ, insbesondere in der ST-Line-Ausführung, wie unten gezeigt.

Was die Grundfläche betrifft, ist der Focus mit 4.378 mm (172,4 Zoll) Länge, 1.825 mm (71,9 Zoll) Breite und 1.454 mm (57,2 Zoll) Höhe und einem Radstand von deutlich größer 2.700 mm (106,3 Zoll). Der Fokus ist tatsächlich überraschend groß, zumindest äußerlich. Es ist breiter als ein E90 BMW 3er, während der neue Golf ähnliche Abmessungen wie sein Vorgänger hat: 4.284 mm lang, 1.789 mm breit und 1.456 mm hoch mit einem Radstand von 2.636 mm (103,7 Zoll).

Eine emotionale Entscheidung zwischen diesen beiden Autos zu treffen, sollte jedoch nicht allzu schwierig sein. Wenn Sie Ihre Schrägheckmodelle muskulös und dynamisch mögen, ist der Focus das richtige Auto für Sie. Wenn Sie jedoch etwas Zurückhaltenderes und Schärferes bevorzugen, ist der Golf 8 die bessere Wahl.

Starke Onboard-Technologie auf beiden Seiten

Da der Focus der vierten Generation in diesem Segment noch relativ neu ist, ist er eines der wenigen Modelle, die den Mk8 Golf tatsächlich in punkto Fahrerassistenz und Komforttechnik herausfordern können.

Letzteres ist jedoch ein Biest, zumindest für ein Nicht-Premium-Produkt. Es wird mit Umgebungsbeleuchtung, einem geeigneten Head-up-Display (im Gegensatz zum Ford), einer Schnittstelle zum Aufladen des Smartphones und Car2X-Technologie als Standard geliefert, über die eine Verbindung mit der Umgebung hergestellt werden kann. Für die Sicherheit gibt es eine adaptive Geschwindigkeitsregelung mit vorausschauender Geschwindigkeitserkennung, Frontassistent, Fahrassistent, entgegenkommender Fahrzeugbremsung beim Abbiegen, Spurhaltung und vorausschauendem Fußgängerschutz.

Der Focus hingegen verfügt über FordPass-Konnektivität, aktiven Parkassistenten 2, Ausparkassistenten, Vorkollisionsassistenten mit Fußgänger- und Radfahrererkennung, Ausweichlenkassistenten, Totwinkelinformationen mit Querverkehrswarnung und eine Heckweitsichtkamera , Falschfahrwarnung und Bremsung nach Kollision. Also ja, eines dieser Autos wird Sie auf einem sehr hohen Niveau schützen.

Lesen Sie auch: Wir vergleichen den 2020 VW Golf Mk8 mit dem ausgehenden Golf Mk7

Ein klarer Vorteil des Golf ist das übersichtliche Design des Armaturenbretts. Es stört nur nicht mit so vielen Tasten wie der Focus, und sein Infotainment-Display ist etwa zwei Zoll größer als das des Ford.

Welches möchte ich fahren?

Das hängt davon ab, wie gut der neue Golf auf der Straße sein wird. Das werden wir erst erfahren, wenn die ersten offiziellen Bewertungen vorliegen. Auf dem Papier hat der VW derzeit umweltfreundlichere Aggregate als der Ford . Der Focus wird jedoch irgendwann im nächsten Jahr auch eine eigene 48-Volt-Mild-Hybrid-Variante bekommen, sodass es letztendlich darauf ankommen könnte, wie unterschiedlich die Hybridisierung und natürlich der Fahrspaß sind.