2021 BMW Alpina XB7 Spionageschüsse

SPION FOTOS

Der halboffizielle BMW Tuner Alpina hat der Welt im Laufe der Jahre einige fantastisch optimierte Autos geschenkt, darunter den 600 PS starken B7 auf Basis des 7er und den 462 PS starken B3 auf Basis des 3er.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, tritt Alpina oft dort hin, wo BMWs eigener Tuner, der M-Bereich, es nicht wagt, sich zu bewegen, und es sieht so aus, als würde das nächste Angebot auf dem X7 basieren.

Unsere neuesten Spionageaufnahmen zeigen Prototypen eines Alpina X7, die auf dem Nürburgring und auf einigen umliegenden Straßen der deutschen Rennstrecke getestet werden. Zu den typischen Alpina-Merkmalen zählen die horizontalen Lamellen der unteren Frontverkleidung, die Mehrspeichenräder und die Vierfach-Auspuffspitzen.

2021 BMW Alpina XB7 Spionageaufnahmen – Bildnachweis: S. Baldauf / SB-Medien

Der X7 von Alpina wird wahrscheinlich ein XB7 sein, wenn er von einem Benzinmotor angetrieben wird. Wenn sich jedoch ein Diesel unter der Motorhaube befindet, können Sie davon ausgehen, dass der Name XD7 lautet. Angesichts der Bedeutung der USA und Chinas für Alpina ist es mehr als wahrscheinlich, dass wir ein Modell mit Gasantrieb in Betracht ziehen.

Die B7 Super-Limousine bietet einen 4,4-Liter-V8 mit Doppel-Turbolader, der konservativ mit 600 PS und 590 Pfund-Fuß Drehmoment ausgelegt ist. Es verfügt auch über einen Sportauspuff, ein überarbeitetes 8-Gang-Automatikgetriebe und ein auf die Spur abgestimmtes Fahrwerk. All diese im X7 verbauten Funktionen würden zu einem beeindruckenden SUV führen. Vergessen Sie nicht, dass Alpina in Übersee abgestimmte Versionen des X3 und X4 anbietet. Das Unternehmen verfügt daher über einige Erfahrung in der Arbeit mit Hochleistungsfahrzeugen.

Derzeit ist der heißeste X7 der BMW X7 M50i. Das M Performance-Modell wird von einem 4,4-Liter-V-8 mit zwei Turboladern mit 523 PS und 553 lb-ft angetrieben. Es dauert nur 4,5 Sekunden, um 60 Meilen pro Stunde zu erreichen. Stellen Sie sich also vor, was ein 600-PS-X7 leisten wird.

2020 BMW X7 M50i

Wir gehen derzeit davon aus, dass der XB7 Anfang 2020 auf den Markt kommt, was bedeutet, dass wir erwarten, dass er als Modell für 2021 auf den Markt kommt. Die Preise werden wahrscheinlich nahe an die 142.695 US-Dollar heranreichen, die Sie für den B7 bezahlen müssen.

Hinweis: Während der X7 im BMW-Werk in Spartanburg, South Carolina, gebaut wird, werden Änderungen am BX7 im Werk von Alpina in Buchloe, Deutschland, vorgenommen.

Wir wissen, dass Alpina neben dem XB7 auch eine optimierte Version des kürzlich vorgestellten 8er Gran Coupé studiert. Das Auto würde im Wesentlichen die Lücke von Alpinas vorherigem B6 Gran Coupé füllen.