Auto e Moto d \\ u00e4poca ist mindestens die dritte (oder vierte) coolste Automesse in Europa

KLASSISCHE AUTOS

… Nach Retromobile, dem Goodwood Revival und vielleicht Villa d’Este und Chantilly

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Auto Moto d’Epoca ist eines der größten Oldtimer-Treffen in Europa

Das Auto e Moto d’Epoca, das am vergangenen Wochenende in Padua, Italien, stattfand, ist ein Teil von Retromobile, ein Teil von Barrett-Jackson / Mecum und ein Teil eines wirklich coolen Gebrauchtwagens. Die Veranstalter nennen es „den größten Oldtimermarkt in Europa, auf dem Kultur, Leidenschaft, Technologie und Design zusammenkommen.“

Es gibt nicht nur 5.000 historische Autos und Motorräder zum Verkauf, sondern auch 1.650 Händler, die Erinnerungsstücke, Gemälde, Kunst und vor allem Autoteile verkaufen. Wenn Sie also beispielsweise den Schraubverschluss für den Bremsflüssigkeitsbehälter eines Lancia Appia von 1961 benötigen, finden Sie ihn wahrscheinlich dort. Es gibt sogar Vintage-Ferrari-Teileverkäufer, wobei Ferrari-Teile bereits in den 1950er-Jahren hergestellt wurden. Tatsächlich wird das größte Gebäude auf dem Padua Exhibition Centre, in dem diese Veranstaltung stattfindet, vollständig Autoteilen übergeben. Retromobile in Paris hatte früher viele Teile, hat diesen Aspekt seiner Show jedoch erheblich reduziert.

Es gibt Hallen für Autohersteller, mit regulären Messeständen wie in Frankfurt, aber neben neuen auch mit alten Autos; es gibt platz für autoclubs; und eine Halle ist nur für den Automobile Club d’Italia. Es gab sogar eine formelle Auktion von Finarte, die unter anderem den Maserati 3500 GT von Juan Manuel Fangio aus dem Jahr 1961 in Italien zum Verkauf anbieten sollte. Es ist wie auf der IAA, aber für alte Autos.

Trotzdem ist es schwierig, genau herauszufinden, was Auto e Moto d’Eopca ist. Also fragten wir unseren und jedermanns Freunde Donald Osborne, Gründer von Automotive Valuation Services, den Sie aus dem Segment „Bewerten und Schätzen“ von „Jay Lenos Garage“ kennen, was er dachte. Bisher war er bei 10 Auto und Moto d’Epocas. Er sagte, es sei „fast gleichmäßig ausgewogen zwischen einem erstaunlichen Sortiment an Teilen, Modellen und Automobilen, Auslagen von Restauratoren und Zulieferern für die Restaurierung, Autos für den Verkauf durch Einzelpersonen, Händler und auf Auktionen, nationalen und regionalen Marken- und Modellclubauslagen und Herstellerständen ihr Erbe zu nutzen, um ihre neuesten Modelle zu vermarkten. “

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Das Auto Moto d’Epoca in Padua, Italien, war vollgepackt mit coolen Autos, die fast alle zum Verkauf standen

Was zeichnete einen erfahrenen Experten wie ihn aus?

„Insbesondere die Teilestände machen dies zu einem einzigartigen Erlebnis, das von NOS (New Old Stock) über Gebraucht- und Neuproduktion für eine Vielzahl italienischer Autos von Brass Era bis Youngtimers sowie die in Italien besonders beliebten englischen und deutschen Autos reicht . Wenn Sie das Teil, nach dem Sie jahrelang gesucht haben, hier nicht finden können, ist es wahrscheinlich nicht vorhanden. “

Hatte Osborne einen Favoriten?

„Jedes Jahr sehe ich Autos, die ich noch nie zuvor gesehen oder nur als pixeliges Bild auf der Seite eines Nachschlagewerks oder einer jahrzehntealten Zeitschrift erlebt habe. 2019 war keine Ausnahme und in der Tat waren die Wunder dieses Jahr vielleicht zahlreicher. Wenn ich Highlights nennen müsste, müsste man der Stand des LMX Clubs sein, auf dem zwei Sirex 2300 Coupes geparkt waren. Entworfen von Franco Scaglione und angetrieben vom Ford Cologne V6-Motor, waren diese schlanken Coupés aus Glasfaser fantastisch. Ich hatte noch nie einen gesehen, geschweige denn zwei auf einmal. Genau dafür bin ich zu Auto e Moto d’Epoca gekommen. Oh – und die Teile natürlich! „

In diesem Jahr fand zum 36. Mal diese großartige Show ’n‘ Sale statt. Es lief vom 24. bis 27. Oktober. Vielleicht schaffen wir es nächstes Jahr wieder … mit einem Koffer voller Bargeld.