BMW möchte, dass Sie jedes Detail des neuen X6 in 102 Bildern entdecken

Für ein Auto, das eindeutig nicht jedermanns Sache ist, ist der BMW X6 mit Sicherheit beliebt. Tatsächlich ist es ein so guter Geldmacher für die bayerische Marke, dass sie die dritte Generation einführte, 12 Jahre nachdem die erste in Produktion gegangen war.

Der 2020 X6 behält die gewölbte Dachlinie, die ihn berühmt gemacht hat, bei und verfügt über einen großen Kühlergrill, schmale Scheinwerfer, aggressive Falten, LED-Rückleuchten und große Räder mit einem Durchmesser von bis zu 22 Zoll (je nach Version). Die Grundfläche ist ebenfalls gestiegen, was die Beinfreiheit und die Kofferraumkapazität verbessert.

Schauen Sie auch: Der neue BMW X5 erhält das Gütesiegel der Verbraucherberichte und noch einige mehr

Im Inneren ahmt es mit wenigen Ausnahmen das Aussehen des neuesten X5 nach, auf dem es basiert, und erhält viele Premium-Oberflächen, darunter die Vernasca-Ledersportsitze und das mit Sensated umwickelte Armaturenbrett. Neben den üblichen technischen Features wie dem 12,3-Zoll-Infotainment-System und einem gleich großen digitalen Kombiinstrument gibt es auch eine großzügige Auswahl an Optionen wie Panorama-Glasdach, Vierzonen-Klimatisierung, Head-up-Display, Premium Soundsystem und viele andere.

Sie können den neuen X6 ab nächstem Monat in den USA für 335 HP sDrive40i ab 64.300 USD und für 523 HP M50i ab 85.650 USD erwerben, ohne die Zielgebühr von 995 USD. Der xDrive40i ist ebenfalls erhältlich, während Europäer zwei Dieselmotoren erhalten, den 261 HP xDrive30d und den 395 HP M50d.

Sie können den neuen X6 in der großen und recht detaillierten Galerie unten durchsuchen. Die Bilder stammen von der offiziellen Medienfahrt in München.

FOTOGALLERIE

Lesen Sie auch  Deutsche Bullen haben diesen mit Gold umwickelten BMW X5 M beschlagnahmt, weil er zu glänzend war