Der Kühlergrill eines BMW E30 3er könnte in das Handschuhfach des X7 passen

SOZIAL

Wenn Sie zwischen jetzt und in naher Zukunft einen nagelneuen oder kürzlich überarbeiteten BMW kaufen, werden Sie wahrscheinlich ein Auto bekommen, dessen Kühlergrill ins Fitnessstudio gekommen ist.

Egal, ob es sich um den X7 oder den 7-Series LCI handelt, oder vielleicht um den kommenden M3 und sogar den aktualisierten 5-Series, ein gewisses Wachstum scheint unvermeidlich. Der Kühlergrill des überarbeiteten 5er-Modells ist nur geringfügig gewachsen. Nehmen wir zum Beispiel den M3 an, wir hoffen, dass es Ihnen nichts ausmacht, wenn Ihr Bimmer so extravagant wie möglich aussieht.

Es ist nicht das erste Mal, dass wir sehen, wie groß eines dieser neuen Kühlergrilldesigns im Vergleich zu einem älteren sein kann. Wir haben im April gesehen, wie jemand einen 3er-Kühlergrill der zweiten Generation neben einem X7 aushielt, aber dieser Kühlergrill war nicht an einem Auto befestigt.

Lesen Sie auch: Lumma Design schmückt BMW X7 mit kühnem neuen Widebody-Kit

Hier können wir jedoch dank Global Auto Exchange ein Bild eines weißen X7 sehen, der neben einem alten E30 3er Touring geparkt ist. Das Nierengitter des X7 ist nur geringfügig größer als der Tankdeckel des X7, während das des X7 fast die gesamte Länge der Windschutzscheibe des E30 überspannen könnte.

Beim kommenden M3 entschied sich BMW, die Frontverkleidung erheblich zu verstärken, obwohl das Auto fast die gleiche Größe wie das Modell der Vorgängergeneration hatte.

Nun, mit dem X7 gab es keinen Präzedenzfall für einen so großen BMW, und wir können sicher sein, dass die Konstrukteure des Autoherstellers verschiedene Größen anprobiert haben, bevor sie sich für diesen entschieden haben. Außerdem ist der X7 im Vergleich zur E30 3-Serie etwa 400 mm breiter und etwa 450 mm höher, sodass er ein „Gesicht“ benötigt, das zu seiner überlebensgroßen Persönlichkeit passt.