Die 5 wichtigsten Punkte, die Tesla (TSLA) -Investoren im dritten Quartal 2019 wissen möchten

ELEKTRISCHE AUTOS

Die Privatanleger und institutionellen Anleger von Tesla (NASDAQ: TSLA) sammeln eine Reihe von Anfragen, die potenziell von den Führungskräften des Elektroautoherstellers in der anstehenden Ergebnisaufforderung für das dritte Quartal 2019, die heute, am 23. Oktober 2019, veröffentlicht wird, beantwortet werden von Say, einem Start-up, das auf die Entwicklung von Instrumenten für die Investorenkommunikation abzielt.

Auf der Plattform haben die Privatanleger und institutionellen Anleger von Tesla Anfragen eingereicht und abgestimmt, die vom Elektroautohersteller erörtert und geklärt werden sollen. Hier sind die fünf wichtigsten Fragen, die eine beachtliche Anzahl von Stimmen von Einzelhandels- und institutionellen Aktionären des Unternehmens erhalten haben.

Kleinaktionäre

  1. Können Sie die DeepScale-Akquisition, ihre Bedeutung und die Tatsache, dass Tesla Ende 2019 noch auf dem richtigen Weg ist, Ampeln und Stoppschilder mit automatischem Fahren auf Stadtstraßen zu erkennen und darauf zu reagieren, näher erläutern?
  2. Es besteht Skepsis in Bezug auf Ihre Bemerkung, dass Full Self Driving bis zum Jahresende „Feature Complete“ sein wird, was wahrscheinlich auf die Verwirrung darüber zurückzuführen ist, was „Feature Complete“ bedeutet. Könnten Sie bitte mit uns darüber sprechen und uns vielleicht eine Liste der Merkmale geben, die die FSD-Grundlinie begründen?
  3. Nachrichtenberichte deuten darauf hin, dass GF3 möglicherweise bereits Modelle 3 für den chinesischen Markt produziert. Könnten Sie uns die Produktionserwartungen für GF3 mitteilen und den Zweck des zweiten Gebäudes bestätigen, das gerade gebaut wird? Ist es für die Batterieproduktion, wie von einigen Pressestellen vorgeschlagen?
  4. Was ist Ihr aktueller Zeitplan für Erstauslieferungen von Modell Y?
  5. Können Sie uns über die ersten Ergebnisse von Tesla Car Insurance informieren? Gibt es einen Zeitplan, um es national / international zu erweitern?

Institutionelle Aktionäre

  1. Könnten Sie uns über die Fortschritte auf dem Weg zu FSD, die damit verbundene Umsatzrealisierung und das Leistungsniveau, bei dem Sie eine vollständige Umsatzrealisierung für FSD sehen, auf dem Laufenden halten? Wie sehen Sie die Preisentwicklung für dieses Produkt?
  2. Was ist Ihre letzte Erwartung für den Startzeitpunkt in Bezug auf Modell Y, erwarten Sie während des Starts Ausfallzeiten der Modell 3-Produktion bei Fremont, und wie sollte die Bruttomarge in% von Modell Y gegenüber der Bruttomarge in% von Modell 3 aussehen?
  3. Können Sie ein Update zu den FSD-Paketanhangsraten bereitstellen? Wenn sich die FSD-Zinssätze verbessern, werden Sie den finanziellen Nutzen in höheren Bruttomargen für das Unternehmen / die Aktionäre zum Ausdruck bringen. Oder senken Sie die Fahrzeugpreise, um das Auslieferungsvolumen zu steigern?
  4. Können Sie uns mitteilen, wann das Unternehmen eine nachhaltige Rentabilität erzielen und gleichzeitig die Kosten für neue Produktlinien und Fabrikrampen tragen kann? Kann sich das Unternehmen bald vollständig selbst finanzieren?
  5. Welche Möglichkeiten bietet Tesla, um Nachfrage zu generieren? Reicht die Mundpropaganda noch aus oder sollte man damit rechnen, dass Tesla in naher Zukunft mit der Werbung beginnt?

Tesla muss noch vollständig bestätigen, ob es im kommenden Ergebnisaufruf unterhaltsame Fragen von Say geben wird, obwohl das Unternehmen in den letzten Quartalen Anfragen von Einzelhandelsaktionären beantwortet hat. In der Ergebnisaufforderung für das zweite Quartal konnten Privatanleger, die TSLA-Aktien im Wert von rund 34 Millionen US-Dollar repräsentierten, mehrere Anfragen stellen, bevor Führungskräfte des Unternehmens Fragen von Wall Street-Analysten beantworteten.

Tesla ist in Bezug auf die Demokratisierungsbereitschaft bei der Übermittlung seiner Gewinne an Aktionäre und institutionelle Investoren einzigartig. Eine solche Strategie ist ein weiterer Schritt von der Konvention entfernt, da bei herkömmlichen Earnings Calls in der Regel exklusive Fragen von Wall Street-Analysten und gelegentlichen Medienvertretern gestellt werden.

Teslas Gewinnprognose für das dritte Quartal wird voraussichtlich am Mittwoch, 23. Oktober 2019, um 15.30 Uhr stattfinden. Pacific Time (18:30 Uhr Eastern Time).

Die vollständige Liste der auf Say aufgelisteten Fragen von Privatanlegern und institutionellen Anlegern von TSLA finden Sie hier.