Hier ist der neue 2020 Subaru Levorg Sporty Compact Wagon

Letzten Monat sandte Subaru ein Teaser-Bild aus, das einen abgedunkelten hinteren 3/4 Winkel des brandneuen 2020 Levorg-Wagens zeigt. Sofort konnten wir feststellen, dass das Auto ausgeprägte Hinterteile, einen großen Dachspoiler und horizontal platzierte Rücklichter mit frischen neuen Grafiken aufweist.

Der japanische Autohersteller wird voraussichtlich den 2020 Levorg auf der Tokyo Motor Show am 23. Oktober vorstellen, wenn auch in der Vorproduktion. Das Design sollte jedoch mehr oder weniger endgültig sein, wenn man bedenkt, dass es sich nicht um ein Konzept, sondern um einen fast serienreifen Prototyp handelt.

Dank Carscoops-Leser Sean S., der dieses Bild des japanischen Web Car-Magazins geteilt hat, können wir jetzt den neuen Levorg in seiner ganzen Pracht sehen – eine klare 3/4-Ansicht von vorne, die ein wesentlich kantigeres Design zeigt als die aktuelles Modell.

Lesen Sie auch: Subaru Levorg erhält STI Sport Black Selection und EyeSight Advantage Line-Qualitäten

Übrigens, wenn sich das Design ein wenig vertraut anfühlt (und nicht nur, weil es typisch für Subaru ist), dann, weil es dem VIZIV Tourer Concept aus dem letzten Jahr mit einem nahezu identischen sechseckigen Kühlergrill, vorwärtsgerichtetem Design und leistungsstarken Kotflügeln deutlich ähnelt.

Tatsächlich hatten wir bereits im März 2018 Folgendes über die VIZIV zu sagen: „Aus diesem speziellen Konzept sollte ein Produktionswagen hervorgehen, der entweder kompakt oder mittelgroß ist. Als erstes fällt mir ein direkter Ersatz für den Levorg ein. “

Einige Dinge sind von Anfang an sehr offensichtlich. Wie das VIZIV Tourer Concept sollte der brandneue Levorg die Menschen mit einer breiten Palette von fahrerassistierenden Technologien beeindrucken, darunter ein verbessertes EyeSight-System sowie aktualisierte Radar- und Navigationssysteme.

Lesen Sie auch  2021 BRZ: Subaru scheint an einem letzten Facelifting zu arbeiten

Laut Subaru werden Modelle wie der Levorg 2020 eine Zukunft ermöglichen, in der „jeder nach Belieben das Fahren in vollen Zügen genießen kann“ – was auf teilautonome Fähigkeiten schließen lässt.

Subaru verkauft derzeit den Levorg in Japan, Europa, Australien und anderen Teilen Asiens – aber nicht in den USA.

H / T an Sean S. für die Bilder!