Ist der Tesla M odel X das beste zum Verkauf stehende Elektroauto?

Wir fahren nicht immer vollelektrische Autos, aber wann immer, machen wir es mit Stil. Dies ist der Tesla Model X P100D und er ist möglicherweise das derzeit beste zum Verkauf angebotene Elektroauto.

Oh, ich beginne also damit, die Dinge in eine richtige Perspektive zu rücken. Ich bin wirklich kein großer Fan von Elektroautos. Ich bin kein Hasser und ich bin nicht der Typ, der Elektroautos missachtet. Eigentlich erwarten wir bald, dass der Markt mit diesen Autos überflutet wird und sie stellen im Grunde die Zukunft der Mobilität dar, und ich werde es annehmen. Ja, aber ich bin im Moment noch kein großer Fan. Klar, sie sind schneller als jeder herkömmliche Sportwagen, sie verfügen über die neuesten Technologien und sie können tatsächlich großartig aussehen. Aber ich habe nie festgestellt, dass sie wirklich Spaß machen, einnehmend und insgesamt so gut wie Autos sind.

Wir sind schon einmal einen Tesla gefahren, und es war tatsächlich ihr erstes Auto, der Roadster. Hier sind wir bei den Antipoden mit dem Modell X. Es ist im Grunde ein SUV mit sieben Sitzen, der zweieinhalb Tonnen wiegt. Ganz weit weg vom ursprünglichen Konzept. Selbst mit dem Aluminium-Chassis ist das Auto schwer und sieht tatsächlich schwer aus. Tatsächlich ist das Modell X mit einer Länge von über fünf Metern und einer Breite von zwei Metern gigantisch. Ich kenne Sie als amerikanische Leser nicht, aber für europäische Verhältnisse ist dieses Auto enorm.

So, hier sind wir vor dem X. Als erstes sieht das Auto aus wie ein Tesla und ihre DNA ist deutlich vorhanden. Es gibt einige Teile, die Sie an ihre Limousine Modell S erinnern, und es ist eigentlich keine schlechte Sache, da dieses Auto so viele Standards in Bezug auf das Styling für Elektroautos gesetzt hat. Ich bin jedoch kein großer Fan der Gesamtform des Autos und ich denke, dass diese Coupé-Form es wirklich fett aussehen lässt. Aber ich denke, sie haben das getan, um den Luftwiderstand zu verringern und effizienter zu sein. Aber es gibt ein Styling-Artefakt, das dieses Auto vom Rest der Automobilwelt abhebt, die hinteren Türen.

Hier heißen sie „Falcon Doors“ und öffnen sich wie Flügeltüren eines Mercedes-Benz 300 SL. Aber hier ist es ein bisschen anders, weil sich die Türen tatsächlich verbiegen, so dass Sie nicht hängen bleiben, wenn ein Parkplatz in der Nähe des Autos steht. Sie sind auch automatisch. Die Herstellung und Implementierung muss so viel Geld gekostet haben, und es ist eigentlich völlig nutzlos. Es ist jedoch die coolste Eigenschaft des Autos, obwohl sie sich nur sehr langsam öffnen lassen. Innen ist es sehr geräumig und es kommt viel Licht herein. Dies ist der Panorama-Windschutzscheibe zu verdanken, die über den Kopf des Fahrers und des Beifahrers reicht. Sie werden auch mit dem gleichen massiven Bildschirm wie beim Model S begrüßt. Also, es ist ziemlich schön dort, aber die Materialien fühlen sich ein bisschen billig an, was eine Schande für ein Auto ist, das im Neuzustand über £ 120’000 kostet!

Auf der Straße fühlt sich das Auto trotz seines Gewichts und seiner Größe recht wendig an und ist offensichtlich schnell. Massiv schnell. Es geht von 0 auf 100 km / h in nur 2,9 Sekunden. Das ist ein zweieinhalb Tonnen schwerer Geländewagen, der sieben Personen befördern wird. Das ist mental! Aber das Modell X ist kein Sportwagen, also versucht es, die Karte des freundlichen Kreuzers zu spielen. Es ist jedoch nicht so komfortabel und schalldicht wie erwartet. Denn für diese Preise erwarten Sie, dass dieses Auto wie ein Bentley fährt. Andererseits gibt es hier eine Funktion, die Sie derzeit in einem autonomen Bentley-Modus nicht finden. Wir haben es nicht ausprobiert, da es in der Schweiz ziemlich eingeschränkt ist, aber wir haben gehört, dass es erstaunlich gut funktioniert.

Gegen Tesla und sein Modell X kann es derzeit nichts geben. Es ist nicht perfekt, aber meiner Meinung nach ist es das beste Elektroauto, das derzeit zum Verkauf steht. Es ist praktischer als ein Model S, bietet mehr Reichweite als ein Model 3, und es gibt keinen anderen Hersteller von Elektroautos, der Tesla und seine Modelle derzeit schlagen kann. Vielleicht Rimac? Aber es ist kompliziert, sie zu berücksichtigen, da ihre Produktionszahlen extrem niedrig sind. Glauben Sie, dass konventionelle Autos noch eine Zukunft haben, oder werden Sie bald auf Elektro umsteigen? Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, können Sie Teslas Modell X in Betracht ziehen.

Ich möchte Perego Cars, in der Schweiz ansässig, meinen tiefsten Dank aussprechen, dass er mir die Möglichkeit gegeben hat, dieses Auto zu überprüfen und zu drehen. Es ist derzeit zum Verkauf auf ihrer Website. Website: www.peregocars.com/de Facebook: www.facebook.com/peregocars/ Instagram: www.instagram.com/peregocars/