Junkyard-Schatz: 1986 Porsche 944

Mit mehr als einer Viertelmillion Meilen auf der Uhr ist dieser kalifornische Porsche schon in der Nähe.

Murilee Martin

Endlich geschafft nach 33 Jahren und besser als 250.000 Meilen.

Murilee Martin

Die meisten Porsche 944-Räder von 1986 waren vom Typ „Telefonwahl“. Ich denke, diese 17er kamen von einem Boxster.

Murilee Martin

Sie könnten den 944 mit einem Automatikgetriebe bekommen, aber dieses hat das 5-Gang-Schaltgetriebe.

Murilee Martin

Das sind viele Kilometer für ein Auto aus den 1980er Jahren, das nicht von Honda, Toyota oder Mercedes-Benz hergestellt wurde.

Murilee Martin

Der Innenraum ist ziemlich zerfetzt, aber ich habe 150.000-Meilen-Autos gesehen, die viel schlimmer ausgesehen haben.

Ich habe seit Mitte der 2000er Jahre keinen Porsche 911 in einem Autowrack gesehen, aber ich machen Laufen Sie über 914s, 924s, 928s, den gelegentlichen Boxster und natürlich 944s während meiner Schrottplatzreisen. Ein 944 in gutem Zustand, vor allem einer mit neuem Zahnriemen und / oder Kupplung, verkauft sich heutzutage für respektables Geld … aber ein rauer 944 mit vielen harten Meilen kann Porsche-Kunden eher abschrecken. Dieser 1986er hat während seiner langen Fahrkarriere Meilen in Camry-Qualität gesammelt, aber in letzter Zeit lief der Sand aus seiner Sanduhr und jetzt befindet er sich auf einem Autofriedhof in Nordkalifornien.

Murilee Martin

Wie viele vierstellige Kupplungsaufgaben hat dieses Auto zu Lebzeiten bekommen?

Es ist ein gewisses Maß an Engagement erforderlich, um die 944-Wartung über genügend Jahre aufrechtzuerhalten, um diese Art von Kilometerstand zu erreichen. Diese Autos machen großen Spaß, und das war genug, um diesen auf der Straße zu halten.

Lesen Sie auch  Bullitts Broadway Revisited: Die beiden Welten für den legendären Ford Mustang und San Francisco

Murilee Martin

Der 924 des 944 hatte einen Audi-Motor, aber der 944 hatte den original Porsche-Artikel.

Mit 143 PS aus seinem 2,5-Liter-Reihenvierzylinder war der 944 nicht besonders schnell, wenn man ihn durch das Objektiv des 21. Jahrhunderts betrachtet. Das Handling war jedoch für die damalige Zeit außergewöhnlich und der Preis von 22.950 US-Dollar (etwa 54.000 US-Dollar in 2019 US-Dollar) machte es zu einem starken Konkurrenten für Käufer, die an den BMW 325, den Nissan 300ZX Turbo oder den Chevrolet Corvette denken.