Laut GM ist es noch zu früh zu sagen, ob sich UAW-Streiks auf die Corvette-Produktion 2020 auswirken werden

TECHNOLOGIEN

Der mit Spannung erwartete 2020 Chevrolet Corvette Stingray wird voraussichtlich Ende 2019 an die Händler ausgeliefert. Aufgrund des UAW-Streiks, der letzten Monat begann und sich auf das Bowling Green-Montagewerk in Kentucky auswirkt, in dem das Auto gebaut werden soll, besteht jedoch die Gefahr von Störungen.

Das Detroit Free Press berichtete am Montag, dass die Streikaktion zu einer Verzögerung des Produktionsstarts und des geplanten Starts des Autos führen wird, wobei zwei Personen angeführt wurden, die mit den Produktionsplänen von General Motors vertraut sind.

Die Leute sagten, dass die letzten C7-Corvetten der Vorgängergeneration noch gebaut werden müssen und dann die Anlage für die neue C8-Corvette umgerüstet werden muss. Sie sagten auch, dass einige C8s zwar pünktlich gebaut werden könnten, die Anlage jedoch nicht schnell genug in Betrieb gehen könne, um alle Aufträge pünktlich zu erfüllen.

Chevrolet Corvette-Produktion im Werk Bowling Green Assembly

Bei Kontaktaufnahme durch Motor AuthorityKevin Kelly, GM – Sprecher, sagte, es sei noch zu früh, um festzustellen, ob die neue Corvette durch die Streikaktion verzögert wird. Er bekräftigte, dass die neue Corvette in Coupé – Form Ende 2019 die Produktion aufnimmt und das Cabrio gegen Ende des Jahres folgen soll erstes Quartal 2020.

„Es ist zu früh, um über mögliche Auswirkungen des Produktionszeitpunkts auf eines unserer Fahrzeuge zu spekulieren, da die UAW ihre Arbeit eingestellt hat“, sagte er.

Wir werden Sie daran erinnern, dass der Chevy seit der Aufdeckung im Juli Vorbestellungen für die neue Corvette entgegennimmt und die Nachfrage hoch war. Und das erste Produktionsjahr gehört zu den am meisten frequentierten für die Corvette. Zum Beispiel lag der Absatz des C7 in den USA und Kanada im ersten vollen Jahr über 35.000 Einheiten auf dem Markt, verglichen mit etwa 20.000 Einheiten im Jahr 2018. Aus diesem Grund plant GM für den C8 eine zweite Schicht bei Bowling Green.