Mazda bringt endlich das Miata-Programm für Restaurierungsteile nach Nordamerika

KLASSISCHE AUTOS

Mazda erweitert das Programm auf die guten alten USA von A

Im August 2017 berichteten wir über Mazdas Restaurierungsprogramm für den Miata. Leider war das Programm nur in Japan. Jetzt hat Mazda North America ein Programm für Reproduktionsteile für Miatas der ersten Generation mit einem Katalog von mehr als 1.100 „Neu- und Altteilen“ angekündigt.

Mazda beriet sich mit Geschäften und Miata-Clubs, „um besser zu verstehen, welche Restaurierungsteile am meisten benötigt wurden. Mit Hilfe vieler Zulieferer werden alle Teile in Japan mit modernen Methoden und Materialien wiederaufbereitet, wobei das Erscheinungsbild dieser Ära beibehalten wird “, sagte das Unternehmen.

Mazda führte einige in der Liste enthaltene Beispiele an, wie ein neu entwickeltes Stoffverdeck, das das gleiche Heckscheibenmaterial wie die Originalversion verwendet. Enkei Wheels reproduziert ein leichteres Aluminiumrad, das wie das Original konstruiert wurde. „Für die Wartung fast aller klassischen Miata-Modelle sind viele bewegliche Teile – von der Rolle für die Seitenscheiben bis zum Bremskolbensattel – erforderlich, die wahrscheinlich ausgetauscht werden müssen“, so Mazda Mit modernen Materialien und Bautechniken saniert und dabei zeitgemäß gestaltet.

Die komplette Teileliste, alle 42 Seiten, finden Sie hier. Habe es drauf!

Mazda North America macht es Ihnen leicht, Ihren Miata makellos zu machen