Mazda neckt SUV-Debüt auf der Tokyo Motor Show 2019

ELEKTRISCHE AUTOS

Mazda wird nächste Woche auf der Tokyo Motor Show ein Elektroauto vorstellen, und ein am Freitag veröffentlichter Teaser bestätigt es als SUV.

Der EV wird im Gegensatz zu einer Version eines vorhandenen Modells eine neue Ergänzung der Mazda-Reihe sein, und Testmules fahren bereits auf öffentlichen Straßen mit provisorischen CX-30-Karosserien, um ihre Mechaniken zu verbergen.

Die Entscheidung, die SUV-Route zu beschreiten, sollte angesichts der Marktentwicklung nicht überraschen. Mazda erwartet ein Coupé-ähnliches Profil und ein neues Türkonzept.

Es wird angenommen, dass die Plattform eine Version von Mazdas SkyActiv-Fahrzeugarchitektur ist, die im neuesten Mazda 3 debütierte, und kein spezielles EV-Design. In den CX-30-Testmules wird eine 35,5-Kilowattstunden-Batterie verwendet, um einen einzelnen Elektromotor mit einer Leistung von 142 PS und einem Drehmoment von 195 Pfund-Fuß anzutreiben.

Mazda e-TPV Elektroauto-Test-Maultier

Mazda im Jahr 2017 sagte, dass es mit Toyota auf EV-Tech arbeitete, aber der kommende SUV wurde exklusiv von Mazda entwickelt. Es wird zwei Versionen geben, eine mit einem batterieelektrischen Antriebsstrang und eine mit einem Antriebsstrang mit erweiterter Reichweite, wobei der Range Extender möglicherweise ein kleiner Rotationsmotor sein wird. Die Extended Range-Version könnte im November auf der Los Angeles Auto Show erscheinen.

Mazda hat bereits ein EV-Konzept mit einem 2013 vorgestellten Range Extender in Form des Mazda 2 RE-Range Extenders gezeigt. Sein Rotationsmotor war ein 0,33-Liter-Einrotor, der mit einem vollen Benzintank zusätzliche 111 Meilen schaffen könnte der Reichweite. Ein ähnliches Setup wird wahrscheinlich im neuen EV zu finden sein.

Der Verkauf des elektrischen SUV soll im Jahr 2020 beginnen, aber Mazda hat noch keine Märkte aufgelistet.

Die Show in Tokio beginnt am 23. Oktober. Um mehr über die anderen Fahrzeuge zu erfahren, die erscheinen werden, begeben Sie sich zu unserem speziellen Drehkreuz.