Skoda EV Mule trifft den Nürburgring, wird eine Produktionsversion des Vision iV-Konzepts sein

SPION FOTOS

Bilder können täuschen und das ist sicherlich der Fall bei diesem modifizierten Volkswagen Tiguan, der heute auf dem Nürburgring getestet wurde.

Obwohl das Modell nicht besonders aussieht, zeigt eine genauere Betrachtung, dass es sich tatsächlich um ein Skoda-Maultier handelt, da es Schilder aus der Tschechischen Republik und einen Nummernschildrahmen hat, der es als Skoda ausweist.

Das Maultier ist auch bemerkenswert, da es einen längeren Radstand als der Tiguan hat und dieser zusätzliche Raum an der B-Säule installiert wurde. Wir wissen auch, dass das Modell vollelektrisch ist, da es keine Auspuffanlage hat und auf der Heckklappe eine auffällige gelbe „Elektrofahrzeug“ -Warnung angebracht ist.

Lesen Sie auch: Skoda Vision IV EV Concept ist ein weiteres Coupé-SUV mit einem unschönen Heck

Das Serienmodell wird nicht wie dieses Maultier aussehen und es wird angenommen, dass das Fahrzeug auf der MEB-Plattform basiert. Dies ist nicht verwunderlich, da Volkswagen ein ähnliches Maultier verwendete, als es zum ersten Mal mit dem Testen der ID.4-Frequenzweiche begann.

Wie das Serienmodell aussehen wird, wissen wir bereits, als Skoda auf dem Genfer Autosalon den Vision iV vorstellte. Der Autohersteller sagte damals, das Konzept sei eine „konkrete Vorschau“ seines ersten Elektrofahrzeugs auf der Basis der MEB-Plattform.

Das Konzept wurde mit einem 83 kWh Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, der zwei Elektromotoren speist. Dieses Setup ergab den Crossover-Allradantrieb sowie eine kombinierte Leistung von 302 PS (225 kW / 306 PS).

Darüber hinaus könnte das Konzept in 5,9 Sekunden von 0 auf 100 km / h beschleunigen und im WLTP-Zyklus bis zu 500 km zurücklegen. Skoda sagte auch, der Akku könne in nur 30 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen werden.

Die elektrische Frequenzweiche wird nächstes Jahr in Produktion gehen und im tschechischen Mladá Boleslav gebaut.

FOTOGALLERIE

Bildnachweis: CarPix und S. Baldauf / SB-Medien für Carscoops