Tesla ‚Cybertruck‘ Pickup enthüllt Event am 21. November im SpaceX HQ

ELEKTRISCHE AUTOS

Elon Musk hat den offiziellen Starttermin für Teslas „Cyberpunk“ Pickup bekannt gegeben. Laut dem CEO wird das kommende Fahrzeug am 21. November 2019 in der SpaceX-Raketenfabrik in Hawthorne, CA, veröffentlicht.

Das Update von Musk beendet förmlich eine Periode von Spekulationen, die die Community der Elektroautos in Bezug auf die Enthüllung des Tesla-Pickups lange beschäftigt haben. Immerhin hat der CEO das Fahrzeug als einen seiner persönlichen Favoriten gelobt. Trotzdem ist es Tesla gelungen, die Details des Cybertrucks geheim zu halten, ohne dass das Fahrzeug bisher gesichtet oder ausspioniert wurde.

https://twitter.com/elonmusk/status/1192113294036754432

Abgesehen vom Fehlen von Spionageschüssen hat Tesla auch das Design des Fahrzeugs sehr geheim gehalten. Abgesehen vom ersten Teaser des Pickups nach der Vorstellung des Modells Y gab es bisher keine weiteren Vorschaubilder des Fahrzeugs. Es wurden auch keine Einladungen verschickt. Da Musk das Fahrzeug offiziell ankündigt, ist es wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis Einladungen für die Enthüllung des Tesla-Pickups verschickt werden.

Während das Design des Pickups schwer zu fassen ist, wurde das Fahrzeug sowohl von Elon Musk als auch von seinem Bruder Kimbal hochgelobt. In einem kürzlich erschienenen Tweet fügte Kimbal dem Enthüllungsdatum des Pickups etwas mehr Aufregung hinzu, indem er erklärte, dass er von dem Fahrzeug seit dem Modell S, dem ersten Elektroauto, das Tesla von Grund auf gebaut hat, am meisten begeistert ist.

https://twitter.com/kimbal/status/1192116074088669187

Basierend auf den Kommentaren von Elon Musk zum Fahrzeug und seinen Hinweisen auf das Fahrzeugdesign, das einem futuristischen gepanzerten Personentransporter ähnelt, wird der „Cybertruck“ im Gegensatz zu Tesla das erste geländetaugliche Fahrzeug sein die Stadtautos, die das Modell S, das Modell X, das Modell 3 und das Modell Y sind. Dies legt weiter nahe, dass der Lastwagen ein zähes Fahrzeug sein würde, das eine echte Bestrafung auf der Straße ertragen kann.

Bemerkenswerterweise hat Elon Musk festgestellt, dass die Basisvariante des Tesla-Pickups einen Startpreis von 49.000 US-Dollar haben wird. In einem Auftritt bei Ryan McCaffrey, dem Besitzer von Tesla Fahren Sie mit dem Lightning Podcast, Bemerkte Musk, dass Tesla sich darum bemüht, dass der Cybertruck für Kunden erreichbar ist. „Sie sollten in der Lage sein, einen wirklich tollen Lkw für 49.000 USD oder weniger zu kaufen“, sagte er.