Tesla Elektro Pickup „Cybertruck“ enthüllen Set für 21. November

ELEKTRISCHE AUTOS

Elon Musk, CEO von Tesla, sagte am Mittwoch, der Autohersteller werde seinen Pickup in diesem Monat vorstellen.

Am Mittwoch hat Musk getwittert, dass der Tesla-Elektro-Pickup am 21. November auf den Markt kommt. Damit wird sein versprochener Zeitplan für das Debüt des Pickups nach dem Debüt des Modells Y eingehalten.

Der farbenfrohe CEO sagte, der Truck sehe nicht wie eines der Bilder oder Renderings im Internet aus. Er beschrieb sein Design als etwas „Näheres an einem gepanzerten Personaltransporter der Zukunft“.

Musk hat den Pickup schon mehrmals hochgespielt und behauptet, er sei anders als alles, was heute erhältlich ist.

Im Juni beschrieb er es als „einen besseren Lkw als einen (Ford) F-150 in Bezug auf lkw-ähnliche Funktionalität und sei ein besserer Sportwagen als ein Standard (Porsche) 911.“ Als ein Twitter-Benutzer Musk fragte, ob Tesla an einem Pickup arbeite, sagte der Manager einmal: „Was wäre, wenn wir nur eine Mini-Version des Tesla Semi machen würden?“

Tesla Semi frühen Skizzen möglicherweise Vorschau Design von Tesla Pickup

Während zwei Bilder veröffentlicht wurden, um den Pickup zu necken, war das erste (direkt darüber) wahrscheinlich ein Witz, da es sich um eine Pickup-Version des Tesla Semi mit einer scheinbaren F-150 im Bett handelt. Der zweite, realistischere Teaser (siehe oben) wurde von Musk als Front des Tesla-Pickups bestätigt. Es wirkt flach, stumpf und verfügt über einen eisblauen LED-Streifen um die Haubenlinie.

Weitere Informationen finden Sie im Vorfeld der Veröffentlichung am 21. November.