Was ist die Zukunft für den nächsten Jeep Wrangler?

KLASSISCHE AUTOS

Der Jeep Wrangler ist eine Ikone auf der ganzen Welt. Aber selbst Symbole bleiben nicht gleich. Evolution passiert.

Es war ursprünglich ein militärisches Instrument, das im Rahmen des amerikanischen „Arsenals der Demokratie“ an den Stränden der Normandie eingesetzt wurde. In den letzten 75 Jahren hat es sich verändert, aber trotz der Zeit und der Entwicklung ist es immer noch der zweitürige Offroader unter freiem Himmel, der unterwegs war die Strände während des Krieges. Natürlich hat es Nachahmerkatzen gegeben, die über Jahrzehnte hinweg entstanden sind, und es gibt Sonderausgaben, die die Geschichte der Ikone mit Würze pflegen. Fazit: Jeep ist eine Ikone, die die Welt verändert hat.

Es ist an der Zeit, einen Blick auf die Zukunft des Jeep Wrangler zu werfen, während sich eine neue Ära mit technologischen und antriebstechnischen Fortschritten nähert. Wie wird der Wrangler der Zukunft aussehen und wie wird er funktionieren?

2018 Jeep Wrangler, 2017 Los Angeles Auto Show

Der heutige Wrangler

Der letzte Schritt in der Entwicklung des Wranglers war im November 2017 auf der Los Angeles Auto Show, als Fiat Chrysler Automobiles den Jeep Wrangler 2018 abnahm. Der als „JL“ bekannte Wrangler der vierten Generation brachte eine Vielzahl von Raffinessen, moderner Technologie und modernisierten Antriebssträngen in den Offroader.

Die meisten heutigen Wrangler werden von einem 3,6-Liter-V-6 mit 285 PS angetrieben, der entweder an ein 6-Gang-Schaltgetriebe oder ein 8-Gang-Automatikgetriebe angeschlossen ist, das Leistung an alle vier Räder sendet. Ein leistungsstärkerer 270-PS-Turbo-4 mit einem 48-Volt-Mild-Hybrid-System ist optional für Leute, die ein paar Meilen mehr pro Gallone wollen.

2019 Jeep Wrangler

Zwei-, Viertürer- und Pickup-Versionen sind erhältlich, und während ein Hardtop angeboten wird, können alle Wrangler schnell in Cabrios verwandelt werden, indem entweder das Softtop zurückgerollt oder die Hardtop-Verkleidungen entriegelt werden. Die Türen gehen ab, die Windschutzscheibe lässt sich einklappen, aber eindrucksvoller als ihre Freilufthaltung? Der Wrangler besteht immer noch moderne Crashtests.

2018 Jeep Wrangler

Wrangler von morgen

Während derzeit zwei Antriebsstränge angeboten werden, sollen bald weitere unter der Haube des Wranglers eintreffen. Ein 3,0-Liter-Turbodiesel V-6 wird als erster mit mehr Drehmoment zum Schleppen und Klettern eintreffen. Der Ölbrenner wird eine Variante des Motors unter der Motorhaube des Turbodiesels Ram 1500 von 2019 sein, der 260 PS und 480 lb-ft Drehmoment hat. Diese Werte können sich jedoch ändern, wenn er im Wrangler landet.

Eine Plug-in-Hybrid-Version des Wrangler wird im Jahr 2020 produziert, obwohl die Details an dieser Stelle dürftig sind. Der Antriebsstrang wird eine Version des internen Zwei-Motor-Hybridsystems von FCA verwenden, das derzeit im Chrysler Pacifica Hybrid-Minivan verwendet wird. Ein Lithium-Ionen-Akku ist eine Selbstverständlichkeit. Uns ist jedoch nicht klar, wo er im Wrangler verpackt wird. Es ist wahrscheinlich, dass die Elektromotoren mit einer Atkinson-Version des 3,6-Liter-V-6 des Wrangler oder – weniger wahrscheinlich, aber immer noch möglich – einer modifizierten Version des 2,0-Liter-Turbo-4 des Wrangler zusammenarbeiten. Unabhängig davon, was sich unter der Haube befindet, wird es bald einen Wrangler geben, der einen Stecker hat und eine Gebühr akzeptiert.

2019 Jeep Wrangler

Die meisten FCA-Produkte haben inzwischen mehr als sechs Vorwärtsgänge – mit Ausnahme des Wrangler, der mit einem attraktiven 6-Gang-Schaltgetriebe oder einer modernen 8-Gang-Automatik erhältlich ist. Der kommende Ford Bronco soll über eine 10-Gang-Automatik (und ein Hybridmodell) verfügen. Hat der Wrangler genug Getriebe für die Zukunft? Wird der Wrangler irgendwann ein 10-Gang-Automatikgetriebe bekommen? Wird es noch mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe erhältlich sein? Unsere Einstellung: Die Verwendung des 8-Gang-FCA ist fantastisch und es ist nicht klar, dass eine 10-Gang-Automatik unbedingt erforderlich ist.

Jeep J6-Konzept

Der aktuelle Wrangler steckt im Neuwagenvergleich noch in den Kinderschuhen. Während des Modellzyklus kann der Jeep die Karosserie mit einem zweitürigen Pickup (Hallo, Commando oder Jeepster?) Erweitern. Extrem unwahrscheinlich, aber immer möglich, könnte es einen Wrangler 6×6 geben, weil Amerika. (Die Skunkworks am Jeep sind immer beschäftigt.)

2019 Jeep Wrangler

Was sich nicht ändert, sind der Siebenschlitz-Kühlergrill und die runden Scheinwerfer. Tut mir leid, YJ, Fans, der Square kommt wahrscheinlich nie wieder, mit Ausnahme der Rücklichter, die wahrscheinlich für immer quadratisch bleiben werden.

Der JL Wrangler wurde möglicherweise von Jeep mit einer Aluminiumkarosserie entwickelt, um dem Wrangler zu helfen, trotz strengerer Emissionsvorschriften auf Diät zu gehen, aber dies ist zumindest vorerst nicht geschehen. Während der Wrangler möglicherweise eine Weile mit seinen Emissionen in den USA durchkommt, wird der Rest der Welt immer strenger, und es sind möglicherweise leichte Materialien erforderlich.

2019 Jeep Wrangler

Die Offroad-Hardware des Wranglers wird sich weiterentwickeln. Heute kombiniert es mechanische Hardware (danke Dana) mit moderner Elektronik (hallo elektronisch abschaltende Pendelstange). Erwarten Sie, dass immer mehr elektronische Hilfsmittel und Antriebsmodi die mechanischen Teile in Zukunft noch weiter vorantreiben.

Während es im Wrangler nie um Komfort ging, ist es jetzt viel schöner als früher. Zukünftige Modelle werden diesen Trend wahrscheinlich fortsetzen und bessere Bremsen, fortschrittlichere Aufhängungselemente (aktive Dämpfer vielleicht?) Und elektronische Drosselklappen sind alle auf der Liste der Möglichkeiten für zukünftige Modelle.

Der FCA ist es zu verdanken, dass es mit den Wrangler-Tops kreativ ist. Heute gibt es ein Hardtop, ein Softtop und sogar eine Variante mit Schiebedach. Heutige Hardtops und Softtops lassen sich einfacher als je zuvor entfernen, und dieser Trend dürfte sich mit noch mehr Innovationen fortsetzen. Erwarten Sie auch besser isolierte Softtops und Hardtops.

2019 Jeep Wrangler

Der nächste Wrangler

Mit dieser Generation von Wranglern, die eine Plug-in-Hybrid-Variante erhält, scheint die nächste Generation einen Plug anzubieten. Die größere Frage ist: Wird es überhaupt ohne Stecker erhältlich sein?

Erwarten Sie dank der Fortschritte in der Batteriechemie und der Verwaltungssoftware eine größere Reichweite des Plug-in-Antriebsstrangs.

Der Wrangler könnte entweder rein elektrisch fahren oder auch eine batterieelektrische Variante im Programm haben. Bollinger und Rivian werden rein elektrische Geländewagen anbieten, und Jeep muss auf beide Start-up-Autohersteller antworten. Elektrofahrzeuge machen im Gelände Sinn: Sofortiges Drehmoment für langsames Fahren im Gelände. Es ist nicht viel Saft erforderlich, um sich langsam auf dem Trail zu bewegen, und Elektromotoren können die Drehmomentvervielfachung für Szenarien mit geringer Reichweite und Kriechen ermöglichen.

2019 Jeep Wrangler

Unabhängig davon, was den Wrangler antreibt, muss er immer noch wie ein Wrangler aussehen: eine zweitürige Open-Top-Box auf Rädern. Wir sind uns nicht sicher, wie lange das Symbol mit seinen abnehmbaren Türen, der herunterklappbaren Windschutzscheibe und dem offenen Oberteil durchkommen kann, während es immer strengeren Crashtests unterzogen wird.

Seit der Willys-Ära ist das Zuhause des Wranglers Toledo, Ohio (mit Ausnahme einer kurzen Zeitspanne, aber niemand möchte darüber nachdenken). Für Toledo ist Jeep ein Teil des Lebens. Es ist schwer zu sehen, dass sich das bald ändert.

2018 Jeep Wrangler

Jeep wird wahrscheinlich ertragen, egal wohin es geht, sagen wir. Es hat unzählige Besitzer überlebt, darunter Willys, Kaiser, AMC, DaimlerChrysler – vielleicht auch FCA? Die Marke wird wahrscheinlich überleben, aber der Magic 8 Ball sagt, dass die Führung des Jeep durch die FCA ein wenig trübe ist. Aber wer würde mit Jeep enden? Die neuen Eigentümer könnten in Amerika, Frankreich, Korea, China ansässig sein, wer weiß.

Der Wrangler, den wir heute kennen, ist ganz anders als der Jeep, mit dem alles begann, trotz ihrer Ähnlichkeiten. Der Jeep von morgen wird zweifellos noch radikaler sein – aber immer noch vertraut.